Bodenseekongress 2020 abgesagt!

Die Lageentwicklung über die Ausbreitung des CORONA Virus wurde in den letzten Wochen laufend beurteilt. Nun hat sich definitiv gezeigt, dass wir bis zur Durchführung des Kongresses mit keiner signifikanten Verbesserung rechnen können. Der Bundesrat hat am 13. März 2020 Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen bis zum 30.04.2020 verboten.

Basierend auf diesem Entscheid wird der sicherheitspolitische Bodenseekongress vom 25. April 2020 nicht durchgeführt. Es ist damit zu rechnen, dass der Anlass im Frühling 2021 durchgeführt wird.

Wir danken für das Verständnis. Das Schweizer OK.