Schlagwort-Archive: Rüstungsbeschaffung

SOG für eine effizientere Rüstungsbeschaffung

Oberst i Gst Stefan Holenstein, Präsident SOG. Erschienen in der ASMZ Ausgabe 04-2017.

Für die Schweizerische Offiziersgesellschaft (SOG) ist eine effiziente und effektive Rüstungsbeschaffung von zentraler Bedeutung. Die unbefriedigende Entwicklung der letzten Jahre hat gezeigt, dass es klare strategisch-politische Grundlagen, leistungsfähige Instrumente und verlässliche Prozesse braucht. Nach Meinung der SOG besteht grosser Handlungsbedarf.
Weiterlesen

SOG-Delegierte treffen sich in Sion

Die Delegierten der Schweizerischen Offiziersgesellschaft (SOG) hielten heute ihre Delegiertenversammlung 2017 in Sion ab. Die statutarischen Geschäfte wurden im Sinne des Vorschlags des Vorstandes alle angenommen. Eine Mitgliederbeitragserhöhung um CHF 5.- fand eine klare Mehrheit. Einstimmig nahmen die Delegierten zudem den neu gegründeten Verein Schweizer Offiziere der Kombattanten Verbände (VSOK) als 40. Sektion in die SOG auf.

Weiterlesen

«Tour d’horizon» der SOG mit Blick auf 2017

Stefan-HolensteinOberst i Gst Stefan Holenstein, Präsident SOG. Erschienen in der ASMZ Ausgabe 12-16.

Zum Jahresende thematisiert die Schweizerische Offiziersgesellschaft (SOG) die diversen Baustellen der Sicherheits- und Militärpolitik und nimmt dezidiert Stellung.  Weiterlesen