3 thoughts on “Änderung des Zivildienstgesetzes: Stellungnahme der Schweizerischen Offiziersgesellschaft

  1. Hans-Peter Neuweiler

    Finde ich einen guten Kommentar – kurz und bündig. Sollten sich später weitere Massnahmen aufdrängen ist dies angedeutet – und dann wird der Ansprechpartner auch ein anderer sein.
    Weiter so HP. Neuweiler

    Antworten
  2. Beda Düggelin

    Leider nur ein Tropfen in das bereits leere Fass der personellen Alimentierung einer „glaubwürdigen“ Armee, der wohl im VBS unter Guy Parmelin wenig bewegen wird, aber vielleicht unter seiner Nachfolgerin, Karin Keller-Sutter….?

    Antworten
    1. Adrian Leibundgut

      Lieber Beda

      Was ist der Nutzen Deines Beitrags? Wir brauchen nicht nur ein ständiges Herunterreisssen sondern auch einen glaubwürdigen Aufbau zu Gunsten unserer gemeinsamen Sache.

      Es würde mich sehr freuen, von Dir bei Gelegenheit einmal einen konstruktiven Beitrag zu lesen.
      Dies in kameradschaftlicher Wertschätzung und mit besten Grüssen zum neuen jahr.

      Adrian Leibundgut

      Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.