CIOR-Workshop für junge Offiziere: Bewerbungsfrist läuft

CIORVom Freitag, 28. Juli 2017, bis Samstag, 5. August 2017, findet während des Sommerkongresses der CIOR (Confédération Interalliée des Officiers de Reserve) in Prag (CZE) ein Workshop für junge Offiziere (YROW) statt.

Das Programm ist auf Offiziere zwischen 20 und 30 Jahren im Grade eines Leutnants bis Hauptmannes ausgerichtet. Der jährlich stattfindende Workshop wird jeweils von ca. 60 Offizieren aus allen Ländern Europas und Nordamerikas, von welchen die Mehrheit der NATO angeschlossen ist, besucht. Auch die Schweiz wird in der Tschechischen Republik zwei jungen Offizieren die Möglichkeit bieten, erste Erfahrungen im internationalen Umfeld zu sammeln. Interesse an internationaler Sicherheitspolitik und gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung. Einsatzerfahrung im Ausland ist von Vorteil aber nicht zwingend. Weitere Informationen können auf der Webseite www.cior.net eingesehen werden. Reise, Verpflegung und Unterkunft werden durch die SOG übernommen.International

Interessenten melden sich per E-Mail bei Major Christoph Merki (christoph.merki@alumnibasel.ch) und fügen einen Lebenslauf mit detaillierter militärischer Laufbahn, sowie ein Motivationsschreiben für die Teilnahme am YROW bei. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Mai 2017.

 

Kommentar verfassen